JOSH FELISE / UNSPLASH

Allgemeines

Das Bachelor-Studium der Physik in Heidelberg zeichnet sich neben einer soliden Grundausbildung dadurch aus, dass die Studierenden viel Freiheit haben, ihr Studium nach ihren Interessen und Befähigungen zu gestalten. Hierzu bietet die Fakultät zusammen mit vielen Dozent:innen an außeruniversitären Forschungszentren in ihrem Lehrangebot eine große Zahl von Vertiefungsmöglichkeiten in der Physik und in interdisziplinären Bereichen sowie entsprechende Arbeitsmöglichkeiten in den Forschungsgruppen an.

Sie haben die Wahl zwischen einem 100% Studium des Fachs Physik oder einem 50% Studium in Kombination mit einem weiteren Fach. Letzteres ist insbesondere wichtig, wenn Sie vorhaben, für das Lehramt zu studieren. Diese Wahl enthält den gleichen Kanon an Hauptvorlesungen der Physik und sorgt ebenfalls für eine fundierte Fachausbildung.

Die Zulassungsvoraussetzungen für das BSc 100% und BSc 50% sind dieselben.


Fakten und Formalia

Zulassung

Sie benötigen die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder einen vergleichbaren Abschluss. Eine Mindestanzahl von Punkte, die aus Abiturnoten und anderen relevanten Leistungen gebildet wird, wird verlangt. Ein Eignungsfeststellungsverfahren wird durchgeführt.

Beginn des Studiums

Das Studium beginnt zum Wintersemester eines Jahres.

Studiendauer

Die Regelstudiendauer beträgt 6 Semester.

Mathematischer Vorkurs

Sehr wichtig für Erstsemestler: Wir bieten Ihnen in den 3 Wochen vor dem Beginn des ersten Semesters einen mathematischen Vorkurs an (Differentiation, Integration, Taylor Reihen und mehr).

 

Informationen für Erstsemestler

Mathematischer Vorkurs

Zulassungssatzung


Ihre Bewerbung

1. Schritt: Sie bewerben sich über das Bewerbungsportal der Universität, das ab dem 1. Juni 2022 öffnet. Der Bewerbungsschluss ist grundsätzlich der 15. Juli des Jahres, in dem das Studium begonnen werden soll.

2. Schritt: Wenn Ihre Noten im - durch die Satzung festgelegten - Bereich liegen, werden Sie an einem Tag zu Auswahlgesprächen eingeladen und müssen an diesen teilnehmen. Gemäß der Satzung finden diese finden nach dem Bewerbungsschluss bis Mitte August statt. Der Termin für die Auswahlgespräche wird per E-Mail mitgeteilt. Bitte beachten Sie, dass keine Sondertermine außerhalb des Auswahlgesprächszeitraums möglich sind.

Die Statusabfrage ermöglicht den Status Ihrer Bewerbung online abzufragen.

Weitere Informationen:

EU/EWR Staatsangehörige mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung

Bewerbungsverfahren und Zulassung Bachelor of Science [100%]

Bewerbungsverfahren und Zulassung Bachelor of Science [50%]

EU/EWR Staatsangehörige ohne deutsche Hochschulzugangsberechtigung

Bewerbungsverfahren und Zulassung Bachelor of Science [100%]

Bewerbungsverfahren und Zulassung Bachelor of Science [50%]

 

nicht-EU/EWR Staatsangehörige

Bewerbungsverfahren und Zulassung Bachelor of Science [100%]

Bewerbungsverfahren und Zulassung Bachelor of Science [50%]

nicht-EU/EWR-Staatsangehörige mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung

Bewerbungsverfahren und Zulassung Bachelor of Science [100%]

Bewerbungsverfahren und Zulassung Bachelor of Science [50%]