JOHN SCHNOBRICH / UNSPLASH

Aktuelle Mitteilungen

 

Die Fakultät trauert um Volker Soergel

Seine wegweisenden Forschungsarbeiten zählen zu den experimentellen Grundlagen der heutigen Theorie des Elementarteilchen. Neben seiner Forschung übernahm Volker Soergel als Direktor des Physikalischen Instituts, als Dekan der Fakultät und als langjähriges Mitglied des Verwaltungsrats der Universität Aufgaben an der Ruperto Carola, die er mit zukunftsweisenden Entscheidungen prägte. Seine Weitsicht und sein gestalterisches Talent waren auch außerhalb von Heidelberg hochgeschätzt: Ala Forschungsdirektor des CERN, als Vorsitzender des Direktoriums des Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY und als Direktor des Max-Planck Instituts für Physik in München hat er die Forschungslandschaft der Teilchenphysik national und international mitgestaltet. In allen seinen Funktionen blieb er aber stets dem Physikalischen Institut und der Universität Heidelberg wissenschaftlich und persönlich eng verbunden. Die Fakultät wird Professor Soergel ein ehrendes Andenken bewahren.