Physik-Suche
wichtige Links

IV. ZU DEN LEHRVERANSTALTUNGEN

2. Kursvorlesungen in Theoretischer Physik

(Inhaltsangaben)

Theoretische Physik I (Mechanik)
(4 (oder 5, falls an Donnerstagen) SWS Vorlesung und 2 SWS Übung; in jedem Semester)

Newtonsche Gesetze; Mechanik eines Massenpunktes und von Systemen; Zwangsbedingungen; Lagrangesche Gleichungen erster und zweiter Art; Symmetrien und Erhaltungssätze; starrer Körper und Kreisel; Hamiltonformalismus; integrable und chaotische Systeme; Übergang zur Physik der Kontinua und Felder; Schwingende Saite und Membran.

Theoretische Physik II (Elektrodynamik)
( 5 SWS Vorlesung und 2 SWS Übung; nur im Sommersemester)

Elektrostatik und Magnetostatik; Maxwellsche Theorie bei vorgegebenen Ladungs- und Stromverteilungen; Potentiale, Eichtransformationen; Energie- und Impulssatz; Wellen; Multipolentwicklung; Feld einer bewegten Punktladung; Spezielle Relativitätstheorie; Energie-Impuls-Tensor; Relativistische Punktmechanik; Maxwellsche Gleichungen in Materie; Dielektrika.

Theoretische Physik III (Quantenmechanik)
(4 SWS Vorlesung und 2 SWS Übung; nur im Wintersemester)

Historische Einleitung, Postulate der Quantenmechanik; Hilbertraum, Zustände und Operatoren; Unschärferelation; S chrödingergleichung; Drehimpuls und Spin; Wasserstoffatom, harmonischer Oszillator; Potentialstreuung; Symmetrien und Invarianzen; Heisenberg- und Schrödingerbild; Mehrteilchenprobleme; zeitabhängige und zeitunabhängige Störungstheorie; Variationsverfahren; Dichtematrix.

Theoretische Physik IV ( Statistische Physik und Thermodynanik)
(4 SWS Vorlesung und 2 SWS Übung, in jedem Semester)

Grundpostulat der Statistischen Physik in der Quantenmechanik und klassischen Physik; Entropie und Wahrscheinlichkeit; Statistische Gesamtheiten; Zustandssummen; klassische Thermodynamik, Hauptsätze, Kreisprozesse; thermodynamische Potentiale; Gleichgewichtsbedingungen; Anwendungen: Bose- und Fermi- Gase, Hohlraumstrahlung, Metallelektronen, Neutronensterne und weiße Zwerge, spezifische Wärme von Festkörpern; Phasenübergänge, van der Waals-Gas, Ising-Modell.



zum Seitenanfang